BuT
BuT Rhein-Kreis Neuss

Bildungs- und Teilhabepaket (BuT).

Die UN-Kinderrechte auf Bildung sowie auf Spiel, Freizeit und Erholung zu fördern und auch diejenigen Kinder und Jugendlichen an besonderen, kulturellen Angeboten teilhaben zu lassen, deren Familien es an ausreichenden finanziellen Mitteln fehlt, gehört zu den Basisaufgaben des Kinderschutzbundes.

Seit August 2012 gibt es die Kooperation zwischen dem Rhein-Kreis-Neuss und dem Kinderschutzbund Neuss im Zusammenhang mit dem Bildungs- und Teilhabepaket.

Die Zusammenarbeit hat zum Ziel, fachgerechte Informationen an die Familien weiterzugeben und individuelle Hilfen anzubieten, damit Leistungen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket auch an der richtigen Adresse ankommen.

Das Bildungs- und Teilhabepaket ermöglicht Müttern und Vätern mit geringen Einkünften, ihren Kindern unter anderem Schulausflüge, Mittagsverpflegung oder die Mitgliedschaft in einem Sportverein zu finanzieren.

Ansprüche auf Unterstützung durch diese Bundesmittel haben Kinder und Jugendliche, deren Eltern Leistungen nach dem SGB II erhalten.