Flaggen Hafen 1
Flagge zeigen für die KinderRechte

FlaggezeigenDas Kunstprojekt 'Flagge zeigen für die KinderRechte'.

Der Kinderschutzbund setzt sich für eine kinderfreundliche Umwelt und für die Anerkennung der Rechte aller Kinder in unserer Region ein. Daher ist die UN-Kinderrechtskonvention Basis unserer Arbeit.

Mit diesem Projekt möchten wir die Kinderrechte sichtbar in Neuss in den Mittelpunkt stellen.

Felix Droese, Kunstpreisträger NRW 2015, hat in Kooperation mit dem Kinderschutzbund Neuss zum Thema ‚KinderRechte‘ 10 Flaggen gestaltet. Jede Flagge symbolisiert eines der in der Kinderrechtskonvention der Vereinten Nationen festgelegten Rechte. Durch die Unterstützung vieler Gleichgesinnter konnte das Projekt realisiert werden:

1 Gleichberechtigung Thomas Nickel
2 Gesundheit Aktion Luftballon e.V.
3 Bildung Verein zur Förderung von Kindern und Jugendlichen e.V.
4 Spiel und Freizeit Bürgerstiftung Neuss – Bü.NE
5 Freie Meinungsäußerung Neusser Bauverein AG
6 Gewaltfreie Erziehung Beirat – Deutscher Kinderschutzbund Neuss e.V.
7 Schutz im Krieg Dornieden Generalbau GmbH
8 Schutz vor Ausbeutung Neusser Zahnärzte Gemeinschaft e.V.
9 Elterliche Fürsorge Rolf Steinhoff
10 Betreuung bei Behinderung Igll - Initiative gemeinsam leben & lernen e.V., Neuss

Die  10 Flaggen (1,30 m x 3 m) haben einen festen Platz am Hafenpier in Neuss gefunden. Sie  werden drei Mal im Jahr zu bestimmten Startterminen jeweils für einen Monat dort gehisst und durch spezielle Aktion zusammen mit Kindern in verschiedenen Altersstufen mit Leben erfüllt. Auf diese Weise kann Neuss Flagge zeigen für die KinderRechte

Starttermine:

30. April                   Tag der Gewaltfreien Erziehung

20. September        Weltkindertag

20. November         Tag der KinderRechte

Zu diesen Zeiten sind die Flaggen zu sehen über die Webcam am Hafen unter http://www.neuss.de/tourismus/stadtportrait/webcams/hafen