P1020055
Gesprächskreis für allein erziehende Mütter und Väter

Allein erziehend – aber nicht allein.

Immer mehr Kinder leben heute mit einem allein erziehenden Elternteil zusammen.

Neben den zahlreichen Aufgaben der Erziehung ergibt sich eine Vielzahl von zusätzlichen Herausforderungen und Problemen wie zum Beispiel:

  • Wie geht das Kind mit der Trennung um?
  • Wie erlebt das Kind Besuche beim anderen Elternteil?
  • Was tun, wenn das Kind Verhaltensauffälligkeiten zeigt?
  • Fragen zum Sorge- und Umgangsrecht
  • Wie gehe ich mit meiner eigenen Wut, Trauer und Enttäuschung um?
  • Wie reagiert das Kind auf eine neue Partnerschaft?

Oft fühlen sich allein erziehende mit diesen Problemen allein gelassen.
Aber das muss nicht sein!

Der Kinderschutzbund Neuss bietet mit der finanziellen Unterstützung des Jugendamtes der Stadt  Neuss einen Gesprächskreis für allein erziehende an.

Während die Mütter/Väter am Gesprächskreis teilnehmen, werden die Kinder in einem Nebenraum von einer pädagogischen Fachkraft betreut.

Um Anmeldung wird gebeten

Kursleitung:
Ulrike Lehmann
Dipl. Sozialpädagogin
Termin:
14-tägig donnerstags von 16.00 bis 18:00 Uhr
Kosten:
keine

 

JA-Logo