DSC_0037
Neuwahlen im Kinderschutzbund

Kontinuität beim Kinderschutzbund in Neuss.

Bei der Mitgliederversammlung im Kinderschutzbund standen in diesem Jahr Neuwahlen an. Die Damen des Vorstandes wurden in ihrem Amt bestätigt und eine weitere Beisitzerin (Frau Mandt) hinzugewählt.

Auf diese Weise kann die hilfreiche Arbeit im Kinderschutzbund in bekannter und bewährter Qualität fortgeführt werden.

Angeregt durch Bild und Ton informierten sich die Mitglieder über das Wirken in den unterschiedlichen Angeboten für Mütter, Väter und ihre Kinder. Auch Mitschnitte konnten gehört werden von News 89,4 über das Projekt ‚Oma ELSE‘, das Spielmobillied von HoBi und Videos vom WDR, Aktuelle Stunde, über die Aktion ‚Flagge zeigen für die KinderRechte‘ mit der Kita ‚Kleine Freiheit‘ zum Tag der Gewaltfreien Erziehung am 30.4.2018.

Erfreut konnte berichtet werden, dass Frau Prof. Rita Süßmuth anlässlich der Kinderschutztage in Essen die höchste Auszeichnung des DKSB, die goldene Ehrennadel, durch den Präsidenten des DKSB, Heinz Hilgers überreicht wurde. Wir schätzen uns glücklich, dass Frau Prof. Rita Süßmuth als Beiratsmitglied des Neusser Kinderschutzbundes mit ihrem Sachverstand die Arbeit in unserem Hause vor Ort zum Wohle der Kinder hier in Neuss bereichert.