IMG_2567
Projekt des Bundesministeriums für Bildung und Forschung ‚Kultur macht stark‘

 

Die Abschlusspräsentation des 5-jährigen Projektes „bildungsLandschaften gestalten“ in Kultur macht stark – Bündnisse für Bildung fand u.a. mit Dr. Catrin Hannken, Referatsleiterin, kulturelle Bildung im BMBF, am 1. September 2017 in der Internationalen Gartenschau (IGA) in Berlin statt.

Auch der Kinderschutzbund Neuss war als Bildungslandschaft vor Ort vertreten. Unser Projekt ‚KinderRechtePfad in Neuss entschlüsseln‘ konnte von Dr. Rosemarie Steinhoff durch einen Filmbeitrag (hergestellt vom Technologiezentrum Glehn) und vielfältiges Anschauungsmaterial eindrucksvoll dargestellt werden.

Bildungsmöglichkeiten bietet jede Straße, jeder Stadtteil. Bei diesem Projekt steht das gemeinsame Entdecken der Kinder, die Lust am Spiel und das selbstständige Erforschen ihres Lebensumfelds im Vordergrund. Kinder erleben ihren Stadtteil als Lern- und Erfahrungsort.

An insgesamt mehr als 2.600 Maßnahmentagen haben von 2013 bis 2017 insgesamt knapp 60.000 Kinder bislang an den Projekten von Spielmobile e.V. teilgenommen. Die Abschlusspräsentation bot die Gelegenheit des Rückblicks.

Auf der großen Wiese des IGA Geländes hatten die Kinder anschließend die Möglichkeit, Kletter-, Bastel-, Spielangebote der Spielmobile live zu erkunden und zu entdecken.IMG_3863 hellIMG_2567IMG_2563IMG_3872