Flagge 5
Tag der Gewaltfreien Erziehung

Einen Tag vor dem offiziellen Tag der Gewaltfreien Erziehung am Freitag, 29. April 2016 um 11:00 Uhr wurde das offizielle Startzeichen gegeben für die erneut gehissten zehn Kunstflaggen von Felix Droese.

Sie erinnern sich, im November 2015 war - auf Initiative der Neusser DKSB Vorsitzenden Dr. Rosemarie Steinhoff - die Premiere für die Kunst-Flaggen des Künstlers Felix Droese, gestaltet zu zehn ausgewählten UN-Kinderrechten. An exponierter Stelle, am Neusser Hafenpier, flatterten die großflächigen Banner dort bunt und einzigartig einen Monat lang und zogen aufmerksame Beobachter, Fragende und Kunstkenner gleichermaßen in ihren Bann.

Die kleinen „Künstler“ des Familienzentrums St. Quirin (Kooperationspartner) hatten nun mit ihren Erzieher_innen tatkräftig Postkarten zu dem UN-KinderRecht  'Recht auf Gewaltfreie Erziehung' gestaltet - für eine Luftballonaktion direkt am Hafenpier. Ein großes Dankeschön gilt den kleinen Künstlern und Unterstützern, insbesondere dem Neusser Bauverein, der dafür Sorge trägt, dass die Flaggen punktgenau zum Termin an den Masten vor Ort wehen können.

Die Flaggen bleiben für einen Monat gehisst, so zeigt Neuss Flagge für die KinderRechte'.  Während dieser Zeit können sie auf folgender webcam angeschaut werden: https://www.neuss.de/tourismus/stadtportrait/webcams/hafen

Hissen der KinderRechte Flaggen im Hafen: